Die Gasheizung

(Erdgas bzw. Naturgas) ist ein technisch ausgereiftes, in der Anschaffung günstiges und platzsparendes Heizsystem, sofern ein Anschluss an das öffentliche Gasnetz möglich ist. Für Viele ist jedoch die Abhängigkeit von Gasimporten aus dem Ausland ein wichtige Grund, keine Gasheizung zu errichten, oder sich zumindest mit einem Zweitsystem (zum Beispiel einem Kachelofen oder einem Stückgutkessel) abzusichern.

 

 

Ihre Vorteile

  • technisch ausgereifte
  • in der Anschaffung günstiges und platzsparendes Heizsystem
  • Anschaffungskosten ab € 5.000,-*
  • Energiekosten cirka € 0,085 / Kilowattstunde

News

Raus aus Öl und Gas

Raus aus Öl und Gas

 "Raus aus Öl und Gas" Von der alten Gastherme, unter dem Motto "Raus aus Öl und Gas", zur neuen Hargassner Pelletsanlage nur in einer Woche! Eine Pelletsheizung ist eine umweltfreundliche Alternative zur Gasheizung. Mit einer Pelletsheizung von Hargassner können Sie...

Komm zu uns schnuppern

Komm zu uns schnuppern

Wenn sich Langeweile einstellt in den Ferien - dann komm schnuppern zu uns! Ab der 8. Schulstufe ist das für 15 Tage im Jahr außerhalb der Schulzeit möglich! Beim Appel kann man in den Ferien die Berufe Installations- und Gebäudetechniker Elektrotechniker und...

Badezimmer – Maximum aus kleinem Raum

Badezimmer – Maximum aus kleinem Raum

Das Maximum auf kleinem Raum! Wir bedanken uns herzlich bei Familie Pfeffer für den Auftrag, das Badezimmer renovieren zu dürfen! Hier konnte aus einem kleinem Raum das Maximum herausgeholt werden Barrierefreie Dusche mit Sitzgelegenheit und die Waschmaschine im Möbel...

Sie möchten eine Gasheizung?

Bei der individuellen und vor allem ganzheitlichen Planung einer Gasheizung müssen sehr viele Punkte berücksichtigt werden. Gemeinsam mit Ihrem Berater finden Sie die passendste Lösung.